Bittere Niederlage für die „Erste“: 0:4 gegen Dornach

Durch die Niederlage und den anderen Ergebnissen des 29. Spieltags der Bezirksliga Ost bleibt die SGRRG mit Rang 13 auf einem Abstiegsrelegationsplatz. Aufgrund vier Zählern Rückstand ans rettende Ufer (Teisendorf auf Platz 11) ist mit nur noch einem verbleibenden Spiel der direkte Klassenerhalt nicht mehr möglich. Über eine mögliche Relegation besteht für die SGRRG aber weiterhin die Chance, die Liga zu halten. Derzeit beträgt der Vorsprung auf den verbleibenden direkten Abstiegsplatz (Waldperlach auf Platz 14) einen Zähler. Am letzten Spieltag trifft die Spielgemeinschaft am kommenden Samstag (18. Mai) auswärts auf den TSV Siegsdorf. Mit einem Sieg könnte sich die SGRRG aus eigener Kraft den Relegationsplatz sichern. -Weiterlesen…-

Doppel-Derby-Heimspieltag in Ramsau!

Am kommenden Sonntag (21. April) stehen auf der Sportanlage in Ramsau gleich zwei Derbys auf dem SG-Programm. Um 14:00 Uhr duelliert sich die SGRRG I mit dem TSV Dorfen. Im Anschluss daran (16:15 Uhr) steigt das A-Klasse-Lokalduell zwischen der SGRRG II und dem TSV 1864 Haag. Die Begegnung am Sonntag wird bereits das zehnte Bezirksliga-Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften. Dabei gibt es aus den bisherigen neun Partien bislang eine ausgeglichene Bilanz. Dreimal siegte die SGRRG, dreimal der TSV und drei Begegnungen endeten mit einem Remis. Weiterlsen–> https://www.sv-reichertsheim.de/?p=46274

Mitgliederzuwachs, Neuwahlen u. Europameister!

Gesamte Vorstandschaft

Jahreshauptversammlung 2023
Die vielen sportlichen Erfolge und die allgemein positiven Dinge machten es dem 1. Vorsitzenden Peter Semmler schwer in seiner Begrüßungsrede den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen. Die zahlreichen Mitglieder und Ehrengäste (Bgm. Franz Stein, DJK Johann Grundner, BLSV Erwin Zeug) in Fichters Kulturladen waren beeindruckt vom lebendigen Vereinsleben, wie es die Abteilungsleiter dann auch schilderten. Im Mittelpunkt der Geschehnisse standen natürlich die Stockschützenerfolge der Jugend (Europameisterschaft!), das Familienwochenende mit Gemeindelauf, Sportcamp, Gauditriathlon, Ferienprogramme und vielen weitere Veranstaltungen. Am Sportheim gab es einige Sanierungsarbeiten und Neuerungen, wie die kostenaufwendige Erneuerung der Duschen mit neuer Entkalkungsanlage, Installationen der Anzeigetafel und Defibrillator, Kfz-E-Ladesäule und neue Ballfangnetze….

Weiterlesen
1 2 3 13