News aus der Abteilung: Fussball

Ferienprogramm: Fußballschule Armin Störzenhofecker (6.-9.8.19)

Vom 6. bis 9. August kommt die „Fußballschule Armin Störzenhofecker“ zur SG nach Ramsau. Unter anderem zeigt der Ex-Bundesligaspieler und kompetente Lizenztrainer wie die Profis kicken. 3 Tage Fußball pur in den Sommerferien für Kinder von 6 bis 16 Jahren, offen für alle Vereine. An drei Trainingseinheiten pro Tag (von 9:30 bis 16:00 Uhr) findet altersgerechtes, abwechselungsreiches, modernes Training statt. Technik-, Koordinations- u. Life-Kinetik-Training, Betreuung & Verpflegung, Trainingsball, Teilnehmergebühr: 120€. Info & Anmeldung noch möglich: www.fussballschule-stoerzenhofecker.de oder telefonisch: 09872/9569395. (Infos über SGRRG: 08072/1894 o. 0151.52503971)

Gemeinsame Saisonabschlussfeier in Ramsau!

Liebe Fußballfreunde der SG Reichertsheim-Ramsau-Gars,

am Sonntag, den 02.06.2019 findet unsere gemeinsame Abschlussfeier (Senioren und A-Jugend) am Sportplatz in Ramsau statt.

Bereits um 16:00 Uhr wollen wir mit Kaffee und Kuchen beginnen. Nach einem gemeinsamen Abendessen lassen wir dann den Abend gemütlich ausklingen. Wir wollen natürlich auch den Klassenerhalt unserer Bezirksligaelf und den Aufstieg unserer zweiten Mannschaft feiern. Alle, wirklich alle Freunde der SGRRG, Zuschauer, Spieler, Betreuer, Helfer und insbesondere unsere vielen Unterstützer der vergangenen Spielzeit sind eingeladen.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

„Zweite“ Aufstieg klargemacht!!!

Die 2. Herren der SG Reichertsheim/Ramsau/Gars macht den Aufstieg und damit die direkte Rückkehr in die A-Klasse perfekt, mit einen 3:0-Sieg über Rott. Hervorragende Aussichten für die Saison-Abschlussfeier (Herren+A-Jun.) für kommenden Sonntag, 2.6., ab 16 Uhr am Sportplatz Ramsau. Eingeladen sind alle Spieler, Trainer/Betreuer/Physio, Funktionäre und die Fans! „Aufstiegsbericht/Bilder“ siehe: http://www.sv-reichertsheim.de/wp/?p=37753

Zweite der SG RRG kann am Sonntag in Gars den Aufstieg klarmachen

 

Mit einem Erfolg über den ASV Rott II könnte die SG Reichertsheim-Ramsau-Gars II am Sonntag um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Gars wieder die Rückkehr in die A-Klasse feiern. Die Elf von Trainer Slobodan Jezildjic wird sicher alles geben müssen, um ihr Ziel zu erreichen, denn die Rotter Zweite spielt auch eine starke Saison und liegt momentan auf Rang fünf. Weiterlesen

Jugendfreizeit Villafranca: Spiel-Sport-Spaß!

Zum 13. mal ! führte die Jugendfreizeit in ein Fußball-Trainingslager, diesmal mal wieder nach Villafranca, zwischen Gardasee und Verona, wo wir 2008 schon mal waren. Alles gut, berichten die Trainer: Wetter toll, Hotel u. Essen gut und die Jugend ist gut drauf! Während hier daheim das Wetter noch kapriolen schlägt, hat die Jugend in Italien doch relativ gute Vorbereitungsmöglichkeiten für die anstehende Rückrunde.
Nur einige Rasenplätze lassen auch dort zu wünschen übrig, aber Weiterlesen

Fußballcamp in den Ferien!

Vom 8. bis 10. August kommt die „Fußballschule Armin Störzenhofecker“ zur SG Reichertsheim-Ramsau. Unter anderem zeigen Ex-Bundesligaspieler und DFB-A-Lizenztrainer wie die Profis kicken. 3 Tage Fußball pur in den Sommerferien für Kinder von 6 bis 16 Jahren, offen für alle Vereine. An drei Trainingseinheiten pro Tag (von 9:30 bis 16:00 Uhr) findet altersgerechtes, abwechselungsreiches, modernes Training statt. Technik-, Koordinations- u. Life-Kinetik-Training, Betreuung & Verpflegung, Trainingsball, Trikot u. Sportbeutel sind i.d. Teilnehmergebühr von 120€ enthalten. Info & Anmeldung baldmöglichst: www.fussballschule-stoerzenhofecker.de oder telefonisch: 09872/9569395. Infos über SGRR (Pit): 08072/1894 o. 0151.52503971.

DJK-Sommercup 2018 für F- und E-Junioren in Ramsau

Hochbetrieb herrschte am Samstag auf der Ramsauer Sportanlage als ca. 80 Kinder und viele Eltern der F-Junioren-Teams (U9) zum Fußball-Sommercup 2018 eintrafen. In zwei Gruppen kämpften 7 Mannschaften (leider eine Absage) um die DJK-Diözesan-Meisterschaft. Wie bei der WM ging es erst über die Halbfinals in die Endspiele. Die DJK-Teams aus Rosenheim, Oberndorf, Würmtal, Griesstätt, Fasanengarten, Edling und Ramsau boten von Anfang an heiße Spiele von denen nie eins torlos ausging. So qualifizierten sich SB-DJK Rosenheim vor DJK Würmtal und DJK-SV Edling punktgleich mit DJK-SG Ramsau für die Halbfinalspiele. Alle Spiele fanden im „Fairplay-Modus“ ohne Schiedsrichter statt und das funktionierte hervorragend. Die F-Jugendlichen wussten wann sie dem Gegner den Ball überlassen mussten, z.B. bei Fouls, Seitenaus- und Eckbällen.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge